Enduro FSR Comp 29/6 FATTIE

Marke: Specialized
Modelljahr: 2019
Rahmengröße: Größe M
Geschlecht: Herren
Farbe: Blaugrau Matt
UVP: 3699.00 €

Klar, Carbon ist ein faszinierendes Material, aber wir sollten nicht vergessen, dass auch Aluminium mehr als nur eine Daseinsberechtigung hat. Unsere M5 custom Aluminium-Legierung ist hochfest und dennoch leicht.

Im Gelände macht unser Enduro Comp 29/6Fattie auch deswegen viel Spaß, da es fast die gleichen Vorzüge bietet wie die Carbon-Modelle. Lediglich die SWAT™ Box ist den FACT Rahmen vorbehalten, dafür punktet das Enduro Comp mit einer top Fahrperformance, ohne dass du dein Konto zu sehr strapazieren müsstest. Durch groß dimensionierte FSR-Lager und das bewährte BSA-Tretlager-System profitierst du von längeren Wartungsintervallen an stark beanspruchten Stellen. Am legendären FSR-Hinterbau sorgen 160 mm Federweg für satte Kontrolle im harten Enduro-Einsatz.

Die unerreichte 29/6Fattie Geometrie haben wir für gesteigerte Power bergab weiter raffiniert: flacherer Lenkwinkel, längeres Oberrohr, tieferes Tretlager, maximal kurze Kettenstreben. Zusätzlich kann die Geometrie variiert werden durch die Option "high/low" des Shock-Links ("low" ist Standard, "high" ergibt ein ca. 6 mm höheres Tretlager und einen 0.5° steileren Steuerwinkel).

Was die Komponenten betrifft, so setzen wir die brandneue SRAM NX Eagle 1x12 Gruppe und standfeste Guide RE Bremsen mit Vierkolben-Bremssätteln für noch mehr Power unter harten Beanspruchungen. Die Rock Shox Yari Federgabel bleibt auch im anspruchsvollen Gelände gelassen und schafft viel Kontrolle. Da gerade die Laufräder viel mitmachen müssen, sorgen hier breite Felgen und robuste Naben mit Boost-Einbaubreite für hohe Stabilität. Mit diesem Paket bist du optimal ausgestattet, um so ziemlich jedes Gelände zu meistern.

Der RockShox Monarch Plus Dämpfer kommt nicht nur mit unserem AUTOSAG Feature, sondern bietet neben der Zugstufenverstellung außerdem die Möglichkeit, die Druckstufe in 3 Modi anzupassen.
Die RockShox Yari Solo Air™ mit perfekt abgestimmten 160 mm Federweg und einer 15x110 mm Boost-Achse sorgt für die nötige Kontrolle auf dem Trail.
Die verstellbare X-Fusion Manic Sattelstütze kommt mit 0 mm Offset und bietet je nach Rahmengröße 125 mm/150 mm Verstellweg.